Projekte-Pool 2013

LAP: Lokaler Aktionsplan Herrenberg

Wir suchen engagierte Bürgerinnen und Bürger, die sich mit „Kleinprojekten“ an Schulen, in Vereinen, in Initiativen und Aktionsgruppen im Stadtgebiet Herrenberg einbringen möchten – oder schon bestehende Initiativen im Sinne des LAP weiterentwickeln möchten.
Wir, das ist der Förderverein „Freunde des Schickhardt-Gymnasium e.V., der als Projektträger des „Projekte-Pool 2013“  mit der Koordinationsstelle des LAP-Herrenberg zusammenarbeitet.
Ziel des Projektes soll sein, Seminare, Schulungen, Aktionen und Vorhaben finanziell zu unterstützen, die in ihrer Zielsetzung dem Slogan „Toleranz fördern – Kompetenz stärken“ folgen.

Denkbare Bereiche, in denen sich die „Kleinprojekte“ einbringen könnten sind zum Beispiel:LAP Herrenberg
•    Konflikt- und Gewaltprävention und Stärkung der Kompetenz zur Konfliktlösung
•    Verantwortung und Initiative innerhalb und für eine Gruppe zu übernehmen
•    Entwicklung sozialer Kompetenzen durch Umsetzung gemeinsamer Vorhaben in einer Gruppe
•    Toleranz und Verständnis für eine pluralistische Gesellschaft in Deutschland und Europa zu entwickeln
•    Sensibilisierung gegen jede Form vom Extremismus und Diskriminierung

Ein Flyer zur Information über den „Projekte-Pool2013“ kann hier heruntergeladen werden.

Projektanträge können unbürokratisch über ein spezielles Antragsformular gestellt werden, das beim Verein „Freunde des Schickhardt-Gymnasiums e.V.“  unter: projektepool2013@freunde-sgh.de angefordert werden kann.

Die Projektverantwortlichen für den Verein
Christian Dziobek & Bärbel Bolay